Alles was Recht istDatenschutz

Datenschutz

Weingut Domhof weist gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden.

Weingut Domhof weist des weiteren darauf hin, dass die Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung an die an der Registrierung beteiligten Dritte übermittelt werden können.

Für Werbezwecke etc. werden die Daten nicht weitergegeben.

Wozu benötigt man Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. In dieser Datei können Informationen nur in Textform gespeichert werden. Cookies können kein Programm, Plugins oder Viren enthalten. Außerdem sind Cookies nicht dazu in der Lage, die Festplatte eines Benutzers auszuspähen. Auf unserer Seite werden in den Cookies Informationen gesetzt, ob und von welchem Partner von Weingut Domhof Sie auf unsere Seiten gekommen sind. Die Anmeldung und der Kauf kann aber auch ohne Cookies erfolgen.

Brauche ich JavaScript?

JavaScript wird auf unseren Seiten benutzt, um die Seiten funktioneller und komfortabler zu gestalten. Falls Sie Bedenken haben, können Sie JavaScript abstellen. Unsere Seiten sind auch ohne JavaScript voll bedienbar.

Informationsversand per Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich für unseren Newsletter zu registrieren. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit der Sie uns die Anmeldung für unseren Newsletter für Ihre E-Mail-Adresse bestätigen müssen. Sie können jederzeit Ihre E-Mail-Adresse aus dem Newsletter-Verteiler löschen und erhalten dann keine weiteren Newsletter von uns.

E-Mails mit werblichen Informationen über unsere Leistungen und Angebote werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Wir müssen die Anmeldungen protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können. Dazu speichern wir im Rahmen der Anmeldung den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse der Nutzer.

TOP

Geburt eines wunderbaren Jahrgangs

Alle Infos

Feste feiern

Alle Infos